Filtern nach

Außenleuchten

Eine stimmige Außenbeleuchtung macht es möglich, viele Aktivitäten auch bei fehlendem
Tageslicht im Freien zu genießen. Außenleuchten müssen mindestens die Schutzart IP 44
haben. Die Schutzart regelt die Einstufung der Betriebssicherheit von Leuchten. Sie wird
mit zwei Kennziffern im IP-Code (Ingress Protection) angegeben. Die erste Kennziffer bezieht
sich auf die Widerstandsfähigkeit gegen Festkörper und Staub. Die zweite Kennziffer beschreibt
die Dichtigkeit gegenüber Wasser und Feuchtigkeit. Hierzu ein Beispiel:
IP 44 steht für Fremdkörper größer 1 mm und Schutz gegen Spritzwasser.
Außenleuchten

Außenleuchten

8 Artikel gefunden

1 - 8 von 8 Artikel(n)

Aktive Filter